Versicherungen für Vereine und Verbände

Passiert ein Schaden, ist der Ärger ohnehin schon groß, aber bleibt der Verein auf den Kosten sitzen, droht nicht selten ein finanzielles Desaster für den Verein. Versicherungen können zwar keine Schäden im Vereinsaltag verhindern, aber die finanziellen Auswirkungen abmildern. Doch welche Versicherungen braucht mein Verein? Welche sind existenziell und welche nicht unbedingt erforderlich?


Wir standen vor den gleichen Fragen und haben uns dann ausführlich mit dem Leistungsumfang vieler Versicherungssparten beschäftigt. Für uns selbst sind einige Versicherungen seit dem hinzugekommen - nicht zuletzt weil der SJR in den vergangenen Jahren mehr und mehr Aktivitäten und Angebote durchführt und der Versicherungsschutz entsprechend mitwachsen muss. Aber wir haben uns auch ganz bewusst gegen einzelne Versicherungen entschieden, insbesondere weil uns die Kosten der Versicherungsprämie unverhältnismäßig hoch zu dem Nutzen im Schadenfall erschienen.


Als Referenz für Euch - der Stadtjugendring hat nach intensiver Prüfung folgende Versicherungsverträge abgeschlossen:

- Vereinshaftpflicht

- KfZ-Haftpflicht inkl. Vollkasko inkl. KfZ-Rechtsschutz

- Reiseveranstalterhaftpflicht

- Vermögensschadenhaftpflicht


Damit Euch die Entscheidungen über den passenden Versicherungsschutz etwas leichter fallen, haben wir einen Tipp für Euch parat:


Holt Euch Hilfe - Ihr müsst diese Entscheidungen nicht ohne detaillierte Informationen treffen - und solltet Ihr im Interesse der Vereinskasse auch nicht. Leider sind nur wenige Versicherungsbüros oder Makler mit den speziellen Bedürfnissen von ehrenamtlich arbeitenden Vereinen vertraut. Ein positives Gegenbeispiel möchten wir Euch hier vorschlagen:


Bernhard Assekuranz

Ein bundesweiter Versicherungsmakler u.a. mit einem Büro in Hamburg, der sich auf die Beratung von Vereinen und Verbänden spezialisiert hat - und das erfolgreich mit mehr als 9.000 Vereinen als Kunden (u.a. alle Landesjugendringe, THW-Jugend, Deutsches Jugendher-bergswerk uvm.).


Hier erhaltet Ihr die Informationen, die Ihr benötigt für eine fundierte Entscheidung.

 

Ansprechperson im Hamburger Büro:

 

Kai Hansen

Gänsemarkt 44, 20354 Hamburg

Telefon: 0 40 / 1 80 40 74 - 16

Telefax: 0 40 / 1 80 40 74 - 77

Kai.Hansen@bernhard-assekuranz.com

www.bernhard-assekuranz.com

 

Über Bernhard Assekuranz
Handout-Non-Profit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 594.5 KB

Telefonnummern

Spielmobil: 0152-04933305

Sprinter: 0170-8014347

SJR-Büro (AB): 04161-2981

 

Terminhinweise

Ü20 Jugendleiter-Grundausbildung

 

17./18. Feb. + 24./25. Feb. + 10./11. März 2018

 

-> Seminarbeschreibung

am Fr., 23. Feb. 2018

8.30 bis 12.30 Uhr

in der Halepaghen-Schule

 

-> zur Veranstaltungsseite

 

Nächste Mitgliederversammlung

 

Do., 15. März 2018
um 19:30 Uhr