Jugendleiter*innen Austausch mit Israel

vom 29. Juli bis 5. August (in Deutschland) & 8. bis 16. Oktober 2018 (in Israel)

Ziel des Jugendleiter*innenaustausches ist das Kennenlernen unterschiedlicher Herausforderungen und Methoden der interkulturellen Jugendarbeit. Zunächst besucht eine Delegation der Israel Association of Community Centers die Hansestadt Buxtehude und verlebt zusammen mit den deutschen Teilnehmer*innen des Austausches eine Woche mit abwechslungsreichem Programm an Este und Elbe. Die Teilnehmer*innen aus Buxtehude gestalten das Programm gemeinsam, sodass ein möglichst vielfältiges Bild der Jugendarbeit bei unseren Gästen entsteht.

 

Im Herbst fliegt dann die Jugendleiter*innengruppe des Stadtjugendrings für den Gegenbesuch nach Israel. Im zweiten Teil des Austausches steht ebenfalls die Jugendarbeit im Fokus. Welche Herausforderungen in der Jugendarbeit in einem von vielen Herausforderungen und Konflikten geprägten Land entstehen, erfahren wir vor Ort aus erster Hand. Natürlich gehört dazu auch Landeskunde und Einblicke ins alltägliche Leben Israels. Ein großer Schwerpunkt der Begegnung wird zudem die Vermittlung des Shoah/Holocaustgedenkens sein.

 

Der Staff Exchange richtet sich an ehren- oder nebenamtliche Jugendleiter / Übungsleiter / Vorstände aus der Buxtehuder Jugendarbeit. Als eine*r von insgesamt 10 Teilnehmer*innen hast Du vor Ort die Möglichkeit bei verschiedenen Workshops und Besuchen der Einrichtungen die israelische Jugendarbeit kennenzulernen.

 

Der Staff Exchange in diesem Jahr ist eine Fortsetzung des Austauschprogramms des SJR, welches 2015 mit einem Staff Exchange startete und 2016 und 2017 mit einem Jugendaustausch fortgesetzt wurde. Auch für diese nächsten Jahre ist diese Fortsetzung geplant. Die gemeinsame Zeit soll daher genutzt werden, die vergangenen Maßnahmen zu reflektieren, Erfahrungen auszutauschen, aber auch um sich besser kennen zu lernen und Ideen und Eindrücke zu sammeln für die zukünftige Gestaltung der Jugendbegegnungen.

 

Bewerbung

Haben wir Dein Interesse an dem Jugendleiter*innen Austausch nach Israel geweckt, dann bewirb' Dich mit dem Online-Formular am Ende der Seite für einen der Teilnahmeplätze. Anschließend erfolgt die Teilnehmer*innenauswahl durch das Projektteam des Stadtjugendrings - hierzu werden Telefongespräche und / oder persönliche Gespräche geführt. Anmeldeschluss ist der 29. Juni 2018.

 

Bewerbungs-Vorraussetzungen:

  • Du bist mindestens 16 Jahre alt
  • Du bist aktiv in einem Verein, einem Jugendzentrum, oder anderen Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit
  • Du sprichst (gut) Englisch

 

Termine:

  • Vorbereitung: 7. oder 8. Juli 2018
  • Israelische Delegation in Buxtehude (Deutschland): 29. Juli - 5. August 2018
  • Besuch in Israel: 8. Oktober - 15. Oktober 2018
  • Nachbereitung: 27. Oktober 2018

 

 

-> weitere Reisehinweise

 

-> Erfahrungsberichte aus dem Deutsch-Israelischen Austausch

 

-> zum Online-Bewerbungsformular

 

 

Das Austauschprogramm mit Israel wird auch in diesem Jahr wieder durch das Bundesfamilienministerium im Rahmen des Kinder- und Jugendplanes (KJP) gefördert. Nur dadurch können wir dieses unvergessliche Austauschprogramm zu so einem günstigen Teilnehmerpreis anbieten.

Unsere Austauschmaßnahmen werden unterstützt und gefördert durch ConAct - das Koordinierungszentrum für den Deutsch-Israelischen Jugendaustausch.

Telefonnummern

Spielmobil: 0152-04933305

Sprinter: 0175-8706521

SJR-Büro (AB): 04161-2981

 

Terminhinweise

Nächste Mitgliederversammlung

 

Mi., 28. November 2018
um 19:00 Uhr

im Gemeindehaus

der Ev. St. Paulus Gemeinde

 

18. Buxtehuder Ausbildungsmesse

 

am Do, 28. Februar 2019

von 8.30 bis 12.30 Uhr

in der Halepaghen-Schule

 

-> zur Messehomepage

 

Ü20 Jugendleiter-Grundausbildung

 

16./17.2. + 23./24.2. + 09./10.3.2019

im Freizeithaus Buxtehude

 

-> zur Anmeldung