Internationale Sommercamps: Infoabend für Interessierte und Eltern

(Stade) Einen außergewöhnlichen und spannenden Sommer versprechen die internationalen Austauschmaßnahmen der beiden Jugendringe im Landkreis Stade.

 

Bei vier völlig verschiedenen Programmen sammeln Jugendliche und junge Erwachsene als Teil der deutschen Delegationen internationale Erfahrungen und lernen Menschen aus aller Welt kennen:

 

Deutsch-russischer Jugendaustausch in St. Petersburg (15-17 Jahre)

13. Juli bis 30. Juli 2019 (300 EUR Teilnahmebeitrag)


Internationales Jugendcamp in Lazurny, Russland (18-22 Jahre)

21. Juli bis 5. August 2019 (300 EUR Teilnahmebeitrag)


Deutsch-israelischer Jugendaustausch in Netanja (16-19 Jahre)

22. Juli bis 8. August 2019 (300 EUR Teilnahmebeitrag)

Multinationale Integrative Jugendbegegnung in Zilina, Slowakei (18-25 Jahre)

29. August bis 08. September 2019 (60 EUR Teilnahmebeitrag)

 

Interessierte und Eltern können sich über die Details der Programme direkt bei den Veranstaltern informieren, sowie die begleitenden Jugendleiter*innen kennenlernen und ehemalige Teilnehmer*innen erzählen über ihre Erfahrungen. Hierzu laden der Kreisjugendring Stade e.V. und der Stadtjugendring Buxtehude e.V. zu einem Infoabend ein am:

 

Donnerstag., 28. Februar, 18.30 Uhr

Kreisjugendring Stade e.V., Harsefelder Str. 44a, Stade

 

Um Anmeldung wird gebeten unter: 04141 / 530288 oder info@kjr-stade.de

Auch kurzentschlossene Interessierte sind ohne Anmeldung herzlich willkommen.

 

Telefonnummern

Spielmobil: 0152-04933305

Sprinter: 0175-8706521

SJR-Büro (AB): 04161-2981

 

Terminhinweise

Mitgliederversammlung

Februar 2020

Details folgen

Juleica (Ü20)

08./09.02. + 15./16.02. + 29.02./01.03.2020 

im Freizeithaus (Bux) und im Alten Schlachthof (Stade)

 

-> Infos & Anmeldung

Ausbildungsmesse Buxtehude

Do., 20. Februar 2020

8.30 bis 12.30 Uhr

in der Halepaghen-Schule

 -> Infos

 

Sommer Camp Israel

26. Juli - 10. August 2020

-> Infos und Anmeldung

 

International Youth Camp Lazurny, Russland 

21. Juli - 05. August 2020

-> Infos und Anmeldung