Freie Plätze beim diesjährigen Jugendaustausch mit Israel

Letztes Jahr im Juli: die deutsch-israelische Austauschgruppe am Tempelberg in Jerusalem
Letztes Jahr im Juli: die deutsch-israelische Austauschgruppe am Tempelberg in Jerusalem

Auch in diesem Sommer nimmt eine Jugendgruppe aus Buxtehude an einem zweiwöchigen Austauschprogramm mit Israel teil. Bei dem 14-tägigen Austausch reist die Buxtehuder Gruppe zunächst nach Israel, direkt im Anschluss sind die israelischen Jugendlichen für eine Woche in Buxtehude zu Gast. Die deutsche Gruppe wird von erfahrenen Jugendleitern begleitet, die bereits mehrmals vor Ort waren und die Gegebenheiten kennen.

 

Bei einem Jugendaustausch geht es um das gegenseitige Kennenlernen, durch das Erleben von Alltag und Jugendkultur, Land und Leuten, aber auch Sehenswürdigkeiten und Natur. Highlights sind dabei Tel Aviv, das Tote Meer und die Altstadt von Jerusalem. Inhaltlich befasst sich die Gruppe u.a. mit dem Holocaust-Gedenken in beiden Ländern und besucht die weltweit bedeutendste Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem.

 

Austauschzeitraum: 13. bis 27. Juli 2017

Altersgruppe: 16 bis 19 Jahre

Teilnehmerbeitrag: 300 Euro plus Taschengeld - darin enthalten sind Hin- und Rückflug, Programm, Unterbringung und Verpflegung

 

Ausführliche Informationen zum Austausch-Programm, Reise- und Sicherheitshinweisen sowie zur Anmeldung sind auf der Homepage des SJR zu finden:

 

-> www.sjr-buxtehude.org/israel-austausch

 

Telefonnummern

Spielmobil: 0152-04933305

Sprinter: 0170-8014347

SJR-Büro (AB): 04161-2981

 

Terminhinweise

Ü20 Jugendleiter-Grundausbildung

 

17./18. Feb. + 24./25. Feb. + 10./11. März 2018

 

-> Seminarbeschreibung

am Fr., 23. Feb. 2018

8.30 bis 12.30 Uhr

in der Halepaghen-Schule

 

-> zur Veranstaltungsseite

 

Nächste Mitgliederversammlung

 

Do., 15. März 2018
um 19:30 Uhr